Was ist ein Torsion Control Modul? • Kieninger Uhrenshop

Was ist ein Torsion Control Modul?

Das innovative Kieninger Torsion-Control-Modul mit Schneckenverzahnung und 5 Kugellagern sorgt für einen
gleichmäßig parallelen Gewichtsablauf.
Für was benötigt man das Torsions-Control-Modul?
Das zentrale Doppelgewicht hängt an einer Seilaufzugsrolle. Der Seilzug ist diagonal an dem Werk befestigt.
Das hat zur Folge, das sich die Seilrolle und das Gewicht schräg stellen würde. Damit dieses nicht passiert wird diese Drehbewegung
durch das Torsions-Control-Modul ausgeglichen.

Das Torsion Control Modul findet bisher nur Einsatz bei den Midiatur Monatsläufern.

Ein Monatsläufer der besonderen Art.
Das Torsions Control Modul sorgt dafür, das die Gewichte gelichmäßig parallel ablaufen. Eine exklusive Kieninger Lösung – optisch sehr gelungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie eine Übersicht über die dazu gehörigen Modelle!

 

 

Den ersten Kommentar schreiben.

Antworten